Beamtendarlehen ohne SCHUFA: Kreditchancen trotz SCHUFA Eintrag

Älteres Ehepaar im Beratungsgespräch, Beamtendarlehen trotz negativer SCHUFA

Sie sind Beamter oder Angestellter im öffentlichen Dienst? Sie möchten ein Beamtendarlehen aufnehmen, aber es gibt Schufaprobleme? Lassen Sie sich von Creditolo unverbindlich und ohne Vorkosten beraten.

Sie suchen ein Beamtendarlehen ohne SCHUFA? Wir zeigen Ihnen, welche Möglichkeiten Sie haben, sich Ihren Kreditwunsch trotz Problemen mit der SCHUFA zu erfüllen.

Lassen Sie uns zunächst Vermutungen darüber anstellen, warum Sie den Suchbegriff „Beamtenkredit ohne SCHUFA“ in eine Suchmaschine eingegeben haben. Dafür kommen zwei Gründe in Betracht.

Sie schleppen negative SCHUFA-Merkmale mit sich herum. Oder Ihr SCHUFA Score ist aus anderen Gründen schwach. Vielleicht wurde deshalb Ihr Kreditwunsch von einer Bank bereits abgelehnt.

Sie möchten einen sogenannten Nebenkredit aufnehmen. Gewünscht wird ein kleiner Kredit, der in den Datensätzen deutscher Auskunfteien nicht auftauchen soll, um Ihre Bonität mit Blick auf zukünftige Kreditaufnahmen nicht zu beeinträchtigen.

Schufaprobleme schließen eine Darlehensvergabe nicht gleich aus. Auch die günstigen Beamtendarlehen mit langen Laufzeiten und hohen Kreditsummen sind im Prinzip trotz Vorliegens von Negativmerkmalen noch möglich.

Reicht die Schufabonität für ein Beamtendarlehen nicht mehr aus, bleibt noch ein schufafreier Kleinkredit.

Verfügen Sie über eine private Rentenversicherung oder über eine Kapitallebensversicherung, kann ein Policendarlehen infrage kommen.

Der Schufafreie Kleinkredit ist auch die Lösung, wenn Sie einen anonymen Nebenkredit ohne Einschaltung von Wirtschaftsauskunfteien wünschen.

Harte Negativmerkmale hingegen schließen jegliche Kreditvergabe von Banken aus. Jedenfalls theoretisch bleibt aber noch die Lösung über ein Policendarlehen.

Von harten Negativmerkmalen spricht man, wenn die SCHUFA Eintragungen enthält, die auch in amtlichen Verzeichnissen vorkommen:

Im Wesentlichen handelt es sich um Einträge im Zusammenhang mit Insolvenzen, eidesstattlichen Versicherungen und Haftbefehlen.

Andere laufende Zwangsvollstreckungsmaßnahmen aus rechtskräftigen Titeln schrecken die meisten Banken ebenfalls ab. Die Lohnpfändung ist ein typisches Beispiel dafür.

Hier weitere Einzelheiten und Kreditangebote

Beamtendarlehen von Creditolo

Mitarbeiter im öffentlichen Dienst sind bei der Kreditaufnahme in gewisser Weise privilegiert.

Der praktisch zu 100 % sichere Arbeitsplatz, regelmäßiges und sicheres Einkommen sowie die gute Versorgung im Krankheitsfall reduzieren das Kreditausfallrisiko der Banken.

Deswegen sind Banken bei Beamten und Angestellten im öffentlichen Dienst eher bereit, über Schufaprobleme hinwegzusehen.

Voraussetzung ist allerdings, dass sich der Kreditnehmer den Beamtenkredit finanziell leisten kann. Nach Abzug der Kosten für die Haushaltsführung muss der pfändbare Teil der Bezüge zur Finanzierung der monatlichen Raten ausreichen.

Creditolo ist ein Finanzdienstleister mit langjähriger Erfahrung in der Vermittlung von Krediten in schwierigen Fällen und guten Kontakten zu Banken.

Eine Partnerbank ermöglicht Beamtendarlehen bei leichten Schufaproblemen. Auch Rücklastschriften in aktuellen Kontoauszügen sollen kein Problem sein.

Was versteht man unter leichten Schufaproblemen? Zunächst alle erledigten aber noch nicht gelöschten Negativmerkmale, es sei denn, sie beziehen sich auf Zahlungsstörungen bei Vorkrediten.

Weiche Negativmerkmale sind auch erklärbare SCHUFA Eintragungen wie beispielsweise eine vergessene Handyrechnung.

Liegen Negativmerkmale vor, ist der SCHUFA Score niemals berauschend. Möglich ist aber auch, dass der Scorewert zu wünschen übrig lässt, ohne dass überhaupt Negativmerkmale vorliegen.

Ein Grund dafür können beispielsweise einige Kleinkredite oder Null Prozent Finanzierungen sein, selbst wenn die Raten immer ordnungsgemäß beglichen wurden.

Sie stellen für die Erteilung eines Beamtendarlehens kein Problem dar, sofern sie zusammen mit der Darlehensaufnahme abgelöst werden. Jedenfalls ist dies bei von Creditolo vermittelten Krediten der Fall.

Creditolo vermittelt Beamtendarlehen mit Tilgungsträger oder Beamtenkredite mit direkter Tilgung.

Kredite werden bis zu einem Höchstbetrag von 100.000 Euro ausgegeben. In Einzelfällen ist ein höherer Betrag möglich.

Lange Laufzeiten bis zu 240 Monaten sind problemlos möglich. Geboten werden günstige, allerdings bonitätsabhängige Zinssätze.

Wie bei Beamtendarlehen üblich, müssen bestehende Verbindlichkeiten abgelöst werden, es sei denn, es handelt sich um Immobilienfinanzierungen.

Die Kreditanfrage und die Erstellung des Angebots sind bei Creditolo kostenlos und unverbindlich. Provisionen fallen erst mit dem Abschluss des Darlehensvertrages an.

In der Regel tragen die Partnerbanken die Vermittlungsprovisionen. Für Kreditkunden verteuert sich das Darlehen hingegen nicht.

Beamtendarlehen ohne SCHUFA?

Ein typisches Beamtendarlehen ohne Einschaltung der SCHUFA und/oder anderer Wirtschaftsauskunfteien gibt es nicht.

Keine deutsche Bank verzichtet auf eine umfassende Prüfung der Kreditwürdigkeit einschließlich der Feststellung von Scorewerten – schon gar nicht, wenn lange Laufzeiten und hohe Kreditbeträge im Spiel sind.

Beamte und Angestellte im öffentlichen Dienst können aber auf die üblichen Kleinkredite ohne SCHUFA zurückgreifen. Ebenso wie alle anderen Arbeitnehmer sind Mitarbeiter im öffentlichen Dienst antragsberechtigt.

Kredite ohne SCHUFA sind strukturierte Kreditprodukte mit festen, nicht verhandelbaren Konditionen:

 

Nettokreditbetrag 3.500 Euro 5.000 Euro 7.500 Euro
Zinsaufwand 706 Euro 1.008 Euro 1.512 Euro
Gesamtbetrag 4.206 Euro 6.008 Euro 9.012 Euro

 

Jährlicher Sollzinssatz: 10,59 % bei 3.500 Euro, 10,58 % bei 5.000 Euro und 7.500 Euro.

Effektiver Jahreszinssatz: 11,12 % bei 3.500 Euro, 11,11 % bei 5.000 Euro und 7.500 Euro

Der Gesamtbetrag (Nettokreditbetrag zuzüglich gesamter Zinsaufwand) wird in 40 Monatsraten zu je 105,15 Euro (Nettodarlehensbetrag 3.500 Euro), zu je 150,20 Euro (Nettodarlehensbetrag 5.000 Euro) und zu je 225,30 Euro (Nettodarlehensbetrag 7.500 Euro) zurückgeführt.

Die erste Rate ist im übernächsten Monat nach Vertragsschluss fällig. Die gesamte Laufzeit kann sich also auf 42 Monate verlängern.

Kostenlose Sondertilgungen sind immer möglich. Der Kredit kann außerdem ohne Vorfälligkeitsentschädigung jederzeit vollständig zurückgezahlt werden.

Eine wichtige Voraussetzung ist die Dauer des Beschäftigungsverhältnisses:

Das Beschäftigungsverhältnis muss bei einem Kredit über 3.500 Euro zwölf Monate, bei einem Kredit über 5.000 Euro 36 Monate und bei einem Kredit über 7.500 Euro 48 Monate bestanden haben.

Der Kreditgeber verlangt ein bestimmtes Mindesteinkommen. Es richtet sich nach der Kreditsumme, der Steuerklasse und nach den unterhaltspflichtigen Personen des Antragstellers.

Genaue Angaben hierzu und zu weiteren Voraussetzungen schufafreier Kredite finden Sie auf einer gesonderten Seite.

Die in Deutschland angebotenen Kredite ohne SCHUFA stammen alle von einer Kreditbank: Es handelt sich um die Sigma Bank aus Liechtenstein.

Die Bank wirbt in Deutschland nicht für ihre Produkte. Sie arbeitet aber mit praktisch allen bekannten Kreditvermittlern zusammen.

Es werden jedoch keine Sonderkonditionen für bestimmte Kreditvermittler gewährt. Die Bedingungen sind immer die gleichen.

Deswegen ist es etwas irreführend, wenn ein Vergleich für Kredite ohne SCHUFA angeboten wird. Da die Konditionen immer dieselben sind, erübrigt sich ein Vergleich.

Sie haben zwei Möglichkeiten, einen Kredit ohne SCHUFA zu beantragen:

Sie können sich über die Webseite der Sigma Bank alle Informationen holen, ein Kreditgesuch ausdrucken und Ihre Kreditanfrage direkt bei der Bank stellen.

Sie können einen Kreditvermittler einschalten, der die Anfrage für Sie stellt.

Wir empfehlen Creditolo oder Maxda.

Wenn Sie sich für Maxda entscheiden: Lehnen sie Hausbesuche ab und lassen Sie sich nicht verleiten, Versicherungen oder anderer Finanzprodukte abzuschließen. Zusatzverträge verbessern ihre Bonität nicht.

Maxda ist ein seriöser Kreditvermittler. Aber es hat in der Vergangenheit hin und wieder Beschwerden darüber gegeben, dass Außendienstmitarbeiter versuchen, unnütze Versicherungsprodukte und andere Verträge über Finanzprodukte unterzubringen.

Tipp:

Beantragen Sie zunächst einen normalen Beamtenkredit bei Creditolo und erteilen Sie die Ermächtigung zur Einholung von Auskünften.

Der Kreditvermittler wird prüfen, ob trotz Ihrer Schufadellen ein günstiges Beamtendarlehen oder ein allgemeiner Ratenkredit gewährt werden kann.

Ratenkredite, insbesondere natürlich Beamtendarlehen, sind selbst bei schwacher Bonität günstiger als schufafreie Kleinkredite.

Erst wenn keine andere Lösung infrage kommt, wird Creditolo den Abschluss eines Kredits ohne SCHUFA vorschlagen.

Beleihung von Vermögen: insbesondere Policendarlehen

Selbst bei schwacher Bonität und negativer SCHUFA gibt es bestimmte Kreditlösungen, sofern Vermögen als Sicherheit vorhanden ist.

Die einfachste Lösung ist die Pfandleihe. Pfandhäuser interessieren sich nicht für die SCHUFA. Sie schätzen den Wert des vorgeschlagenen Pfandes, berechnen einen Abschlag und zahlen die dann verbleibende Summe aus.

Allerdings können Pfandkredite nur zur kurzfristigen Überbrückung von Liquiditätsengpässen genutzt werden.

Sind Wertpapierbestände vorhanden, können diese ebenfalls bis zu einem bestimmten Prozentsatz ihres Wertes beliehen werden. Der Beleihungswert richtet sich nach der Art der Wertpapiere. Aktien zum Beispiel haben einen geringeren Beleihungswert als Anleihen.

Allerdings werden Banken SCHUFA Auskünfte einholen und der SCHUFA eine Kreditvergabe melden.

Eine interessante Möglichkeit sind Policendarlehen. Beliehen wird die Police einer Kapitallebensversicherung oder einer privaten Rentenversicherung. Riester und Rürup können nicht beliehen werden.

Es gibt zwei Varianten.

Der Policenkredit kann von einer Bank gewährt werden. Es handelt sich um einen normalen Ratenkredit, der mit einer Lebensversicherung besichert wird.

Die mögliche Höhe des Kredits richtet sich nach dem Rückkaufswert der Versicherung im Zeitpunkt des Kreditabschlusses gegebenenfalls abzüglich eines von der Bank festgesetzten Abschlags.

Die Bank holt allerdings immer eine Schufaauskunft ein. Dazu ist sie nach den gesetzlichen Vorschriften verpflichtet.

In der Regel wird aber der Kreditabschluss selbst der SCHUFA nicht gemeldet. Manche Kreditinstitute haben sich auf die Vergabe von Policenkrediten spezialisiert. Ein Beispiel ist die Volksbank Weschnitztal eG.

Ein echtes Policendarlehen ist die andere Variante. Policendarlehen sind rechtlich gesehen keine Kredite, sondern Vorauszahlungen auf die Versicherungsleistung.

Deswegen ist die Einschaltung der SCHUFA nicht erforderlich. Diese Variante kommt also auch bei sehr schlechter SCHUFA in Betracht.

Echte Policendarlehen werden, wenn auch ungern, von der Versicherungsgesellschaft gewährt, mit der sie den Lebensversicherungsvertrag abgeschlossen haben.

Es gibt aber Alternativen. Policenaufkäufer, die im sogenannten Zweitmarkt tätig sind, bieten Lösungen an, die den Policendarlehen von Versicherungen nahekommen.

Ein Beispiel ist das Angebot von Policendirekt. Der Finanzdienstleister ist ein zertifizierter Policenhändler auf dem Zweitmarkt und gilt dort als einer der Marktführer.

Policendirekt bietet die üblichen Policenkredite in Zusammenarbeit mit einer Partnerbank an.

Darüber hinaus wird eine Lösung geboten, die sich am besten als Policenverkauf mit einer Rückkaufsoption charakterisieren lässt. Bei dieser Alternative erübrigt sich die Einschaltung der SCHUFA.