Kredit mit 3000 netto: Kredithöhe berechnen – Angebote vergleichen

Rechner und Kontoauszüge Schätzung des maximalen Kreditbetrages

Wieviel Kredit bekomme ich bei 3000 € netto?

Schätzen Sie die maximale Kredithöhe mit einer einfachen Berechnungsmethode und vergleichen Sie die Angebote der besten Direktbanken.

Mit einem regelmäßigen Nettogehalt in Höhe von 3000 Euro lassen sich auch größere Kreditwünsche problemlos erfüllen.

Banken berücksichtigen das gesamte Nettoeinkommen derjenigen Personen, die den Kreditantrag und später den Kreditvertrag unterschreiben (Familieneinkommen). Diese Personen werden Vertragspartner der Banken als Kreditnehmer und nicht als Bürgen, wie häufig fälschlich angenommen wird.

Die Mitunterzeichnung der Kreditverträge durch eine weitere Person ist keine zwingende Voraussetzung. Allerdings verlangen viele Banken einen Mitunterzeichner, wenn es um größere Darlehensbeträge etwa ab 10.000 Euro geht.

Hin und wieder muss der Mitunterzeichner sogar im selben Haushalt wie der Erstunterzeichner leben. Meistens wird es sich um den Ehepartner handeln.

Für die Feststellung der maximal möglichen Kredithöhe bei Darlehen für Konsumzwecke gehen die Banken nach einer einfachen Formel vor.

Der maximale Kreditbetrag ergibt sich aus einem Vielfachen des regelmäßigen, nachhaltig erzielbaren Nettogehalts.

Häufig wird von dem 15-fachen des Nettogehalts ausgegangen. Danach ergibt sich ein Höchstbetrag von 45.000 Euro.

Andere Banken wie Sparkassen oder genossenschaftlich organisierte Banken (Volksbanken, Raiffeisenbanken) sind etwas vorsichtiger.

Aber auch bei diesen Banken beträgt der rechnerisch mögliche maximale Kreditbetrag wenigstens das 10-fache des Nettogehalts, also 30.000 Euro.

Diese Faustformel sagt aber noch nichts darüber aus, ob, in welcher Höhe und zu welchen Konditionen Banken im Einzelfall tatsächlich bereit sind, Ihnen ein Darlehen zu gewähren.

Weitere Gesichtspunkte sind entscheidend:

Das Ergebnis der nach den Vergaberichtlinien durchgeführten Bonitätsprüfung anhand von Scorewerten und das von der Bank ermittelte frei verfügbare Einkommen, welches der Rückführung des Darlehens dienen kann.

Die Feststellung des maximalen Kreditbetrages bei einem monatlichen Einkommen in Höhe von 3000 Euro netto kann in drei Schritten erfolgen.

Stellen Sie zunächst Ihre finanzielle Leistungsfähigkeit aus Ihrer Sicht fest und überlegen sich, wie die Bank Ihr frei verfügbares Einkommen voraussichtlich berechnen wird.

Im nächsten Schritt geht es um die Schätzung des maximalen Kreditbetrages. Die maximale Kredithöhe hängt von der monatlichen Darlehensrate ab, die Sie sich leisten können und von der ins Auge gefassten Laufzeit.

Schließlich können Sie mithilfe eines Kreditrechners die Probe aufs Exempel machen. Stellen Sie dazu den gewünschten Kreditbetrag und die geplante Laufzeit in den Kreditrechner ein.

Kredit mit 3000 netto: das frei verfügbare Einkommen ermitteln.

Unter dem frei verfügbaren Einkommen wird die Differenz aus allen regelmäßigen Einnahmen und allen Ausgaben verstanden, soweit der sich daraus ergebende Betrag pfändbar ist.

Um sich die Arbeit zu erleichtern und keine Position zu vergessen, können Sie einen der kostenlosen Haushaltsrechner aus dem Internet nutzen. Zinsen-berechnen.de zum Beispiel, stellt einen umfangreichen Haushaltsrechner zur Verfügung.

Berücksichtigen Sie nur Einnahmen, die regelmäßig anfallen. Einmalige Provisionen oder Gratifikationen gehören nicht dazu. Gleiches gilt genau genommen für Weihnachtsgeld und Urlaubsgeld.

Manche Banken akzeptieren als Einnahmen bestimmte Sozialleistungen wie Kindergeld.

Sofern Sie nicht zur Miete wohnen, sondern in einem Eigenheim, müssen die Raten für die abgeschlossene Immobilienfinanzierung in das entsprechende Feld eingetragen werden.

Bei den Ausgaben, dürfen Kosten nicht vergessen werden, die nicht monatlich, sondern in längeren Zeitintervallen anfallen. Dazu gehören beispielsweise Versicherungsbeiträge. Solche Kosten müssen auf dem Monat umgerechnet werden.

Wenn Sie die Berechnung abgeschlossen haben, wissen Sie, welche monatliche Kreditrate Sie sich aus Ihrer Sicht leisten können.

Die Bank wird bei der Berechnung des frei verfügbaren Einkommens aber voraussichtlich anders vorgehen.

Für die Bank geht es zunächst einmal um die Feststellung des pfändbaren Betrages.

Bei nicht zweckgebundenen Ratenkrediten akzeptieren nämlich Kreditinstitute abgesehen von einer Lohnabtretung grundsätzlich keine anderen Sicherheiten.

Das pfändbare Einkommen ist in der Pfändungstabelle festgelegt. Hier ein Auszug aus dem Bundesgesetzblatt für Nettobeträge zwischen 3000 Euro und 3009,99 Euro. Die Pfändungstabelle ist bis zum 30.6.2019 gültig.

Das pfändbare Einkommen ist in der Pfändungstabelle festgelegt. Hier ein Auszug aus dem Bundesgesetzblatt für Nettobeträge zwischen 3000 Euro und 3009,99 Euro. Die Pfändungstabelle ist bis zum 30.6.2019 gültig.

Unterhaltspflichtige pfändbarer Betrag
Keine Unterhaltspflicht 1306,34 Euro
Unterhaltspflicht für eine Person 719,75 Euro
Unterhaltspflicht für zwei Personen 480,70 Euro
Unterhaltspflicht für drei Personen 289,21 Euro
Unterhaltspflicht für vier Personen 145,26 Euro
Unterhaltspflicht für fünf Personen und mehr 48,86 Euro

Banken werden nicht unbedingt erwarten, dass die monatliche Kreditrate allein aus dem pfändbaren Betrag beglichen werden kann.

Aber sie werden bei einem pfändbaren Betrag in Höhe von ca. 49 Euro keinen Ratenkredit akzeptieren, der eine Kreditrate in Höhe von 500 Euro erfordert.

Beträgt das frei verfügbare und pfändbare Einkommen beispielsweise nur 49 Euro, wird ein nur sehr geringer Kreditbetrag, wenn überhaupt, möglich sein.

Bei den aktuellen Durchschnittszinssätzen müsste die Laufzeit für ein Darlehen in Höhe von ca. 4.300 Euro 120 Monate betragen, wenn nur 49 Euro zur Ratentilgung zur Verfügung stehen.

Es wird wenige Banken geben, die sich auf ein solches Kreditgeschäft einlassen.

Andererseits sollten Kreditnehmer darauf achten, dass sie die Kreditraten wenigstens größtenteils aus dem pfändbaren Einkommen darstellen können.

Die Pfändungsfreigrenzen dienen dem Schuldnerschutz. Unter Berücksichtigung des jeweiligen Lebensstandards bei einem bestimmten Gehalt gewährleisten sie das Existenzminimum.

Wird die Kreditrate zum großen Teil aus dem pfändungsfreien Einkommen getilgt, geht dies mit Sicherheit zulasten der Aufrechterhaltung des üblichen Lebensstandards. Nicht selten ist dies der Anfang einer Überschuldung.

Die Bank wird in einem zweiten Schritt eine eigene Haushaltsrechnung aufstellen. Manche Banken verwenden die Angaben aus der Kreditanfrage.

Andere Kreditinstitute gehen von Pauschbeträgen aus, die in ihren Vergaberichtlinien festgelegt sind.

Beispiel: Für die erste Person eines Haushalts werden 800 Euro festgelegt, für jede weitere Person 200 Euro. Bei einem vier Personen Haushalt beträgt danach die Haushaltspauschale etwa 1400 Euro.

Zu diesem Betrag kommen noch alle Wohnungskosten. Beispielsweise können die Aufwendungen für eine Wohnung 1200 Euro betragen.

Das frei verfügbare Einkommen liegt dann bei 400 Euro.

Maximaler Kreditbetrag bei 3000 netto

Im folgenden Beispiel gehen wir von einem Familieneinkommen in Höhe von 3000 Euro netto aus. Der Haushalt soll aus Eheleuten und zwei Kindern bestehen. Das frei verfügbare Einkommen haben wir mit 400 Euro berechnet.

Die maximale Kredithöhe bei einer Rate von 400 Euro monatlich hängt von der Laufzeit des Darlehens und von den Zinssätzen ab.

Für unsere Berechnung gehen wir von den durchschnittlichen effektiven Jahreszinsen für Konsumentenkredite an Verbraucher aus, die sich aus einer Statistik der Deutschen Bundesbank ergeben.

Die aktuellen effektiven Zinssätze liegen für Darlehen mit einer Laufzeit bis zu fünf Jahren bei 4,6 % und mit einer Laufzeit darüber bei 6,79 %.

Laufzeit/Monate Kreditbetrag/Euro Gesamtkosten/Euro
12 Monate 4.683 Euro 117 Euro
24 Monate 9.155 Euro 445 Euro
36 Monate 13.427 Euro 973 Euro
48 Monate 17.507 Euro 1.693 Euro
60 Monate 21.404 Euro 2.597 Euro
72 Monate 23.601 Euro 5.199 Euro
84 Monate 26.684 Euro 6.916 Euro
96 Monate 29.565 Euro 8.835 Euro

Die Tabelle haben wir mithilfe des Kreditrechners von Zinsen-berechnen.de erstellt.

Die Durchschnittszinssätze unterstellt, können Sie bei vernünftigen Laufzeiten zwischen 60 Monaten und 84 Monaten mit Kreditbeträgen bis zu 30.000 Euro rechnen, wenn Ihr frei verfügbares Einkommen 400 Euro beträgt.

Manche Banken unterbieten die Durchschnittszinssätze aus den Statistiken der deutschen Bundesbank. Bessere Zinssätze erhalten Sie auch bei überdurchschnittlich guter Bonität.

Feststellung der Bonität durch Banken.

Mit der oben dargestellten Methode erhalten Sie eine recht gute Vorstellung darüber, wie viel Kredit Sie sich leisten können und wie hoch der maximale Kreditbetrag sein wird.

Eine genaue Ermittlung der maximalen Kredithöhe ist aber unmöglich.

Denn Banken ermitteln die Bonität ihrer Kunden anhand interner Richtlinien, die keine Bank publik macht.

Das Ergebnis der Bonitätsprüfung hat unmittelbaren Einfluss auf die Frage, ob überhaupt ein Kredit vergeben wird, in welcher Höhe das Darlehen gewährt wird und zu welchem Zinssatz dies geschieht.

Neben der Feststellung des frei verfügbaren Einkommens und der wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit spielen vor allem die von den Wirtschaftsauskunfteien zur Verfügung gestellten Scorewerte eine entscheidende Rolle.

Die Scores der SCHUFA sind am weitesten verbreitet.

Außerdem werden Daten über die persönlichen Verhältnisse in die Bonitätsermittlung einbezogen. Die Art und Dauer des Beschäftigungsverhältnisses sind dabei wohl der wichtigste Faktor.

Beamte und Angestellte im öffentlichen Dienst werden oft bevorzugt behandelt. Ähnliches gilt für Arbeitnehmer, die in krisensicheren Branchen über viele Jahre bei demselben Arbeitgeber tätig sind.

Kreditkunden in befristeten Arbeitsverhältnissen haben es hingegen deutlich schwerer, Darlehen zu erhalten. Die Laufzeit ist regelmäßig durch die Dauer der Befristung begrenzt.

Bei Leiharbeitnehmern spielt eine Rolle, dass die Höhe der Einkünfte oft nicht stabil ist, sondern variiert. Gleiche Probleme bestehen bei Selbstständigen.

Kredit ohne SCHUFA mit 3000 Euro netto?

Bei Krediten ohne SCHUFA werden mehrere Antragsteller nicht akzeptiert. Deshalb wird nicht das Familieneinkommen herangezogen, sondern nur das Einkommen des Antragstellers.

Schufafreie Kredite sind die transparentesten Kreditprodukte überhaupt. Sie sind aber nicht billig und der Höhe nach begrenzt. Nur Darlehen über 3500 Euro, 5000 Euro und 7000 Euro sind möglich.

Die Anforderungen an das frei verfügbare Einkommen sind streng und genau festgelegt.

In den Steuerklassen 1, 2, 4 und 5 ist die Gewährung von 7500 Euro bei zwei unterhaltspflichtigen Kindern kein Problem.

Werden sie nach Steuerklasse 3 versteuert müssen Sie bei zwei unterhaltspflichtigen Kindern hingegen wenigstens 3.010 Euro verdienen. Sie können aber problemlos 3.500 Euro oder 5.000 Euro beantragen.

Beste Konditionen mit dem Finanzcheck Kreditrechner

Geben Sie die benötigte Kreditsumme oder den nach obiger Methode geschätzten maximalen Kreditbetrag in den Rechner ein.

Vergessen Sie nicht den Verwendungszweck anzugeben. Der Verwendungszweck ist besonders wichtig, wenn es um Fahrzeugfinanzierungen und um Darlehen zur Renovierung bzw. Modernisierung von Immobilien geht (Wohnkredite).

Bei beiden Kreditvarianten kann es Sonderkonditionen geben, die günstiger sind als bei Allzweckdarlehen.

Bei Finanzcheck reicht ein einziger Kreditantrag. Der Finanzdienstleister sucht dann automatisch das beste Kreditangebot der Partnerbanken für Sie heraus.

Die Kreditanfragen sind unverbindlich und kostenlos. Sie sind außerdem schufaneutral und haben keine Auswirkungen auf Scorewerte.

Wenn Sie unsicher sind, ob Ihr konkreter Kreditwunsch bei einem Nettogehalt in Höhe von 3000 Euro eine Erfolgsaussicht hat, können Sie die Service Hotline nutzen.

Finanzcheck nimmt für sich in Anspruch, Kredite nicht nur automatisch zu vermitteln, sondern Kunden darüber hinaus individuell zu beraten.