Kredit trotz SCHUFA Eintrag ohne Bürgen: die Möglichkeiten

Euroscheine auf weißem Hintergrund Kredit trotz SCHUFA ohne Bürgen

Sie suchen einen Kredit trotz negativer SCHUFA ohne Bürgschaft?

Wie Sie vielleicht schon festgestellt haben, ist eine Kreditvergabe unter diesen Voraussetzungen nicht ganz so einfach.

Der Kreditvermittler Creditolo verhilft Ihnen zu günstigen Kreditlösungen ohne Vorkosten

Möglicherweise sind sie sogar mit Ihrem Kreditwunsch bereits bei einer Bank gescheitert. Aber selbst dann ist eine Kreditvergabe nicht prinzipiell ausgeschlossen.

Banken verfolgen unterschiedliche Vergabepraktiken.

Es kann sogar vorkommen, dass ein und dieselbe Bank über einen bestimmten Vertriebskanal, zum Beispiel Vergleichsportale, überhaupt keine Kredite bei Schufaproblemen vergibt, über einen anderen Vertriebskanal hingegen (Kreditvermittler) Kredite trotz SCHUFA kein Problem sind.

Es kommt also darauf an, nicht nur den richtigen Anbieter, sondern zusätzlich den richtigen Vertriebskanal zu finden.

Viele denken vielleicht, das eigentliche Problem bei niedrigen Scorewerten besteht darin, zur Sicherung des Kreditausfallrisikos eine Bürgschaft stellen zu müssen.

Das ist aber nicht der Fall. Das eigentliche Problem liegt in der Art der Sachverhalte, die zu dem schwachen Scorewert geführt haben. Und natürlich: die Einkommensverhältnisse müssen stimmen.

Wir erklären Schritt für Schritt, welche Hürden gemeistert werden müssen, um einen Kredit trotz SCHUFA ohne Bürgen zu erhalten. Außerdem zeigen wir Alternativen zu den herkömmlichen Ratenkrediten von Banken auf.

Kredit trotz SCHUFA nur unter bestimmten Voraussetzungen

Selbst professionelle seriöse Kreditvermittler können nicht in jedem Fall Kredite trotz SCHUFA besorgen. Entscheidend ist die Art der Schufaprobleme.

Harte Eintragungen machen jede Chance auf eine Kreditvergabe von vornherein zunichte. Gemeint sind eidesstattliche Versicherungen, Haftbefehle und Insolvenz.

Schwierig ist eine Kreditvergabe bei unerledigten Negativmerkmalen. Vielleicht besteht eine Chance, wenn die Schufaprobleme erklärbar oder unbedeutend sind.

Beispiele:

Eigentlich ist der Eintrag nachweislich unberechtigt, nur wurde eine Berichtigung bisher versäumt.

Oder der Eintrag entstand während der Arbeitslosigkeit, die seit kurzem aber beendet ist. Eine Handyrechnung wurde nicht bezahlt.

Jetzt hat sich die Situation jedoch grundlegend geändert. Es konnte eine neue Arbeitsstelle gefunden werden. Zum Nachweis kann ein Vertrag über ein Dauerarbeitsverhältnis vorgelegt werden. Die Handyrechnung wird so schnell wie möglich beglichen.

Die besten Chancen auf einen Kredit trotz SCHUFA bestehen bei erledigten SCHUFA-Einträgen, die noch nicht gelöscht wurden und deshalb noch sichtbar sind.

Allerdings gibt es eine wichtige Ausnahme:

Banken werden kaum bereit sein, einen Kredit zu vergeben, wenn die erledigte Eintragung auf Zahlungsstörungen bei Kreditverträgen beruht.

Wer bereits seine Verpflichtungen aus einem Vorkredit nicht erfüllt hat, der wird möglicherweise auch jetzt nicht anders handeln.

So werden manche Banken argumentieren und deshalb wegen eines zu hohen Kreditausfallrisikos von einer Kreditvergabe Abstand nehmen.

Ausführliche Informationen zu Krediten bei Schufaproblemen finden in einem gesonderten Beitrag.

Kann die Hürde „trotz SCHUFA“ erfolgreich überwunden werden, geht es in einem zweiten Schritt um Höhe und Art der Einkünfte.

Gutes Einkommen verbessert Kreditchancen

Je höher das Einkommen und je sicherer die Einkommensquelle ist, desto eher ist die Bank bereit, über Schufaprobleme hinwegzusehen.

Selbst wenn es ungerecht klingt: Beamte und Angestellte im öffentlichen Dienst haben die besten Vergabechancen auf einen Kredit trotz SCHUFA Eintrag und ohne Bürgen.

In der Regel wird im öffentlichen Dienst gut verdient und nirgendwo ist ein Arbeitsplatz sicherer.

Im Gegensatz dazu wird es ein selbstständig Tätiger mit unregelmäßigem Einkommen besonders schwer haben, ein Darlehen trotz schlechter Scorewerten zu erhalten, selbst wenn es sich nur um geringfügige SCHUFA Eintragungen handelt.

Ohne ein Dauerarbeitsverhältnis wird ein Kredit trotz negativer SCHUFA schwer.

Die Höhe des Einkommens spielt aber noch eine weitere Rolle:

Banken entscheiden nach der Einkommenshöhe, welche Kreditbeträge und welche Laufzeiten sie nach einer Risikoabwägung gewähren können.

Es kann deshalb sein, dass die Bank zwar bereit ist, trotz SCHUFA ein Darlehen zu vergeben, aber nicht in der gewünschten Höhe und/oder mit der gewünschten Laufzeit. Gegebenenfalls müssen hier Abstriche gemacht werden.

Haben Sie beide Hürden genommen, benötigen Sie weder einen Bürgen noch einen Mitunterzeichner.

Es kann aber sein, dass die Bank zur Kreditvergabe weitere Sicherheiten erwartet, oder dass durch weitere Sicherheiten die Darlehenskonditionen verbessert werden können.

Bessere Kreditkonditionen durch Bürgschaften und andere Sicherheiten

Vielleicht wird es Sie überraschen, aber Bürgschaften sind bei Banken relativ unbeliebt. Wenn es um die Einbeziehung einer weiteren Person in das Kreditgeschäft geht, bevorzugen Banken klar eine Mitunterzeichnung des Vertrages selbst.

Der Mitunterzeichner wird Vertragspartner der Bank mit allen Rechten und Pflichten. Die Bank kann ohne Umschweife auf den Mitunterzeichner zugreifen, wenn es zu Zahlungsstörungen kommt.

Das kann die Bank bei einer Bürgschaft ebenso, zumal eigentlich nur selbstschuldnerische Bürgschaften bei Kreditverträgen üblich sind.

Zahlt der Hauptschuldner nicht, muss die Bank ihren Vertragspartner nicht erst verklagen, bevor sie den Bürgen in Anspruch nimmt. Sobald ein Verzug eingetreten ist, kann sich die Bank direkt an den Bürgen wenden.

Wirtschaftlich betrachtet besteht also zur Mitunterzeichnung kein wirklicher Unterschied. Warum also mögen Banken Bürgschaften eigentlich nicht?

Ein Grund liegt in einem möglichen Risiko, dass die vereinbarte Bürgschaft unwirksam ist.

Nach der Rechtsprechung können nämlich Bürgschaftsverträge sittenwidrig sein, wenn die eingegangene Bürgschaft den Bürgen erkennbar wirtschaftlich überfordert und er deshalb eine Regulierung der Kreditschulden voraussichtlich nicht vornehmen kann.

Besonders riskant ist die Bürgschaft für Banken, wenn zusätzlich eine starke emotionale Bindung zwischen Bürgen und Hauptschuldner offensichtlich ist.

Dies ist bei Ehegatten, Lebenspartnern oder Eltern regelmäßig der Fall.

Anders als eine Bürgschaft, ist also der Eintritt einer dritten Person mit tadelloser Bonität eine gern gesehene Kreditsicherheit.

Wer jedoch keinen Bürgen stellen kann oder will, der wird bei einem Mitunterzeichner vor derselben Situation stehen.

Es gibt aber noch weitere Sicherheiten, die Kreditkonditionen und Kreditchancen verbessern können.

Creditolo vergibt beispielsweise Grundschulddarlehen an Kreditkunden mit negativer SCHUFA, die sogar zur Regulierung von Altschulden verwandt werden können.

Selbst Inkasso und Rücklastschriften hindern die Kreditvergabe nicht grundsätzlich.

Als weitere Sicherheiten kommen Wertpapiere in Betracht. Wertpapierkredite werden nicht nur zum Kauf von Aktien und anderen Papieren ausgegeben, sondern auch zur beliebigen Verwendung.
Es hilft, wenn die zu verwendenden Wertpapiere in einem Depot der kreditgebenden Bank liegen.

Dient das Darlehen der Finanzierung eines Kraftfahrzeugs, ist dessen Sicherungsübereignung der Normalfall.

Schließlich werden Kapitallebensversicherungen bzw. Rentenverträge als Sicherheiten anerkannt. Dazu müssen Sie die Ansprüche aus den Versicherungen an die Bank abtreten und gegebenenfalls die Versicherungsscheine übergeben.

Die Bank wird diese Finanzprodukte als Sicherheit für Kredite akzeptieren, die nicht höher als der aktuelle Rückkaufswert abzüglich einer Sicherheitsmarge sind.

In Einzelfällen werden vielleicht auch Wertgegenstände wie Antiquitäten oder wertvolle Gemälde und andere Kunstgegenstände akzeptiert.

Darüber werden Kreditnehmer aber am ehesten mit ihrer Hausbank verhandeln können, weniger mit Direktbanken, die Kredite weitgehend online abwickeln.

Kredit trotz SCHUFA ohne Bürgen: Ratenkredit-Angebote und Alternativen

Wie bereits oben dargestellt, lautet unsere Empfehlung Creditolo. Der Finanzdienstleister aus Halle (Saale) verfügt über Kontakte zu Partnerbanken, die zur Kreditvergabe bei Bonitätsproblemen bereit sind.

Die Kreditangebote sind für die Kunden unverbindlich und werden ohne Vorkosten erarbeitet.

Es gibt noch weitere Kreditvermittler, die nach ihrer eigenen Aussage auf Kredite in schwierigen Fällen spezialisiert sind.

Unsere Empfehlung für Creditolo stützt sich auf die Tatsache, dass der Finanzdienstleister über ausgesprochen gute Kundenbeurteilungen auf unabhängigen Bewertungsportalen verfügt.

Creditolo bearbeitet die eingehenden Kreditanträge manuell und legt besonderen Wert auf fachmännische Kundenberatung.

Das ist genau die Dienstleistung, die für Sie wichtig ist, wenn Sie einen Kredit trotz negativer SCHUFA oder einen Bürgen oder einen Mitunterzeichner beantragen.

Der Kreditvermittler wird Ihnen aber auch unverblümt sagen, wenn das von Ihnen beantragte Darlehen entweder in der gewünschten Höhe oder überhaupt nicht machbar ist.

Zu einem herkömmlichen Ratenkredit bei schlechter SCHUFA gibt es eine Reihe von Alternativen.

Die naheliegendste ist ein schufafreier Kredit bei der Sigma Bank, der in Beträgen in Höhe von 3.500 Euro, 5.000 Euro oder 7.500 Euro ausgegeben wird.

Einzelheiten erfahren Sie in unserem Beitrag über schufafreie Kredite.

Der von uns empfohlene Kreditvermittler Creditolo kann Kredite ohne SCHUFA besorgen.

Allerdings sind die Zinsen relativ hoch. Mit etwas über 11 % entspricht der effektive Zinssatz in etwa dem Durchschnittszinssatz von Dispositionskrediten.

Andererseits werden Ratenkredite trotz SCHUFA ebenfalls nicht gerade günstig zu haben sein. Möglicherweise besteht kaum ein Unterschied in der Zinshöhe.

Lassen Sie sich von Creditolo beraten, welche Kreditlösung für Sie die beste ist.

Daneben gibt es weitere Kreditalternativen: Sie setzen aber voraus, dass nennenswerte Vermögenswerte vorhanden sind.

Wer Wertpapiere hat, kann, wie bereits oben dargestellt, einen Wertpapierkredit beantragen.

Besteht eine Lebensversicherung oder einer Rentenversicherung mit einem höheren Rückkaufswert, ist ein besonderes Policendarlehen bei einer Versicherungsgesellschaft oder einem Policenaufkäufer sicherlich eine Alternative.

Schließlich gibt es noch die Pfandleihe. Sie kommt in Betracht, wenn ein finanzieller Engpass von ein paar Monaten überbrückt werden soll. Pfandhäuser akzeptieren alle Wertgegenstände, manche auch Kraftfahrzeuge als Pfand.