Kredit für Rentner ohne SCHUFA Auskunft oder trotz SCHUFA?

Rentnerehepaar während einer Beratung über Kredite trotz SCHUFA

Sie sind Pensionär oder Rentner und suchen einen günstigen Kredit ohne SCHUFA?

Insoweit müssen wir sie leider enttäuschen. Pensionäre und Rentner erhalten in der Regel keine schufafreien Kredite.

Aber es gibt Alternativen. Häufig müssen Personen mit Negativeintragungen bei der SCHUFA oder mit einem schlechten Score gar nicht auf Kredite ohne SCHUFA ausweichen.

Unter bestimmten Voraussetzungen können auch Rentner mit Schufaproblemen normale Darlehen erhalten.

Nicht jeder negativer SCHUFA Eintrag schließt eine Kreditvergabe von vornherein aus.

Werden Darlehen unter schwierigen Bonitätsvoraussetzungen vergeben, spricht man häufig von Krediten trotz SCHUFA.

Wir wollen Ihnen zunächst erklären, worum es sich bei Krediten ohne SCHUFA handelt, und weswegen Rentner oder Pensionäre kaum eine Chance haben, ein solches Darlehen zu erhalten.

Danach zeigen wir Ihnen Wege auf, wie sie Darlehen trotz bestehender SCHUFA-Probleme erhalten können.

Kredit für Rentner ohne SCHUFA bestenfalls in Einzelfällen möglich

Kredite ohne SCHUFA sind Darlehen über Beträge von 3.500 Euro, 5.000 Euro oder 7.500 Euro. Die Zinsen entsprechen denen von Dispositionskrediten. Gegenwärtig liegen die effektiven Jahreszinsen bei etwa 11,12 %.

Das Darlehen muss in 40 gleichen Monatsraten zurückgeführt werden. Die Ratenzahlung beginnt mit dem Monat, der der Auszahlung folgt. Auf diese Weise kommt eine Laufzeit von höchstens 42 Monaten zustande.

Bei Darlehen ohne SCHUFA werden keine Auskunfteien bemüht.

Dennoch findet eine Bonitätsprüfung anhand von Unterlagen über das Einkommen und anhand von Auswertungen amtlicher Verzeichnisse statt.

Kredite ohne SCHUFA werden online von der Sigma Bank aus Liechtenstein direkt vergeben oder können über Kreditvermittler beantragt werden.

Voraussetzungen für Schufafreie Kredite:

  1. Antragsberechtigte müssen feststehende Voraussetzungen erfüllen:
  2. Sie müssen volljährig sein und einen Wohnsitz in Deutschland haben.
  3. Es dürfen keine harten SCHUFA Einträge wie Insolvenz, eidesstattliche Versicherung, Haftbefehl vorliegen. Harte Einträge werden anhand amtlicher Verzeichnisse festgestellt.
  4. Sie müssen in einem dauerhaften Beschäftigungsverhältnis mit regelmäßigem Einkommen stehen.
  5. Das pfändbare Einkommen muss zur Rückführung des Darlehens ausreichen.
  6. Der pfändbare Teil des Einkommens muss als Sicherheit abgetreten werden.
  7. Antragsteller dürfen nicht älter als 60 Jahre sein. Es kann aber auch genügen, wenn der Antrag weniger als sechs Wochen nach dem 60. Geburtstag gestellt wird.

Altersbeschränkungen und Einkommen

Für Pensionäre und Rentner gibt es demnach zwei Hürden, die in den meisten Fällen nicht zu nehmen sind: das Alter und/oder das ausreichende Einkommen als Beamter oder versicherungspflichtige Arbeitnehmer.

Wer als Rentner die Altersgrenze von 60 Jahren zzgl. 6 Wochen nicht überschreitet, hat die erste Hürde genommen.

Mit der zweiten Hürde ist es schwieriger. Renten und Pensionen sind keine versicherungspflichtigen Einkünfte in engerem Sinne.

Allerdings sehen die europäischen Standardinformationen für Verbraucherkredite auch die Abtretung von Rentenansprüchen vor.

Daraus kann man entnehmen, dass Rentner, die nicht älter als 60 Jahre sind, schufafreie Kredite erhalten können.

Wie hoch die Altersbezüge für einen Kredit ohne SCHUFA im Einzelnen sein müssen, können Sie auf der Seite über schufafreie Kredite nachlesen.

Haben Sie keine Unterhaltspflichten zu erfüllen, müssen Sie mindestens 1.210 Euro netto bzw. 1.680 Euro zur Verfügung haben.

Kredit für Rentner trotz SCHUFA

Nicht jeder Negativeintrag bei der SCHUFA schließt eine Kreditvergabe grundsätzlich aus. Manche Kreditanbieter sehen über erledigte Einträge oder erklärbare Schufadellen bei der Kreditvergabe hinweg.

Tipp: Holen Sie in jedem Fall eine Selbstauskunft ein, bevor Sie auf die Suche nach einem Kredit gehen.

Zeigt der Branchenscore eine Ratingstufe von A bis M, gibt es keine offenen Negativmerkmale in ihrer Datei.

Die Ratingstufen N bis P signalisieren hingegen offene Negativmerkmale.

Mit offenen Negativmerkmalen wird es für Sie so gut wie aussichtslos sein, einen Kredit trotz SCHUFA zu erhalten.

Realistisch gesehen gibt es nur eine Möglichkeit: Bezahlen Sie die dem offenen negativen SCHUFA Eintrag zu Grunde liegende Forderung. Der Eintrag wird daraufhin mit einem Erledigungsvermerk versehen.

Nachdem Sie die Forderung glatt gestellt haben, hat ein Kreditantrag eine Chance.

Erforderliches Einkommen und Sicherheiten

Ein üblicher Ratenkredit bei normaler Bonität setzt ein regelmäßiges Einkommen voraus, mit dem die Rückzahlung des Darlehens aus der Sicht der Bank problemlos möglich ist.

Zunächst muss das pfändbare Einkommen ausreichen, um die monatlichen Raten bedienen zu können. Der pfändbare Teil des Einkommens wird bei Ratenkrediten regelmäßig zur Sicherheit abgetreten.

Darüber hinaus müssen mit dem Nettoeinkommen sowohl die Lebenshaltungskosten als auch die Kreditraten abgedeckt werden können.

Für Kredite trotz SCHUFA gelten diese Voraussetzungen ebenfalls. Die kreditgebende Bank wird sich aber möglicherweise damit nicht zufrieden geben.

Besonders hohe regelmäßige Einkünfte, mit denen die Rückzahlung des Darlehens überhaupt kein Problem darstellt, sind sicherlich von Vorteil.

Sicherheiten erhöhen die Bereitschaft der Banken zur Kreditvergabe.

Neben der Mitunterzeichnung des Vertrages durch einen solventen Partner, kommen als Sicherheiten vor allem Grundvermögen, Wertpapiere, Sparverträge und Kapitallebensversicherungen in Betracht.

Besonderheiten beim Kredit für Rentner trotz negativer SCHUFA

Rentner haben es per se schwer, einen Kredit zu erhalten. Durch Bonitätsprobleme wird die Kreditvergabe nochmals zusätzlich erschwert.

Viele Banken sehen Altersbegrenzungen vor, auch wenn sie darüber keine öffentlichen Angaben machen.

Das Höchstalter für eine Kreditvergabe liegt meistens zwischen 70 und 79 Jahren. Ältere Personen erhalten in der Regel keinen Kredit mehr.

Natürlich werden Banken niemals zugeben, dass sie eine Kreditvergabe aufgrund des Alters verweigern. Das wäre eine Diskriminierung, gegen die Kreditnehmer vorgehen könnten.

Die Weigerung wird vielmehr damit begründet, dass bei älteren Personen schon wegen ihres Alters die von der Bank in ihren Richtlinien festgesetzten Bonitätskriterien nicht vorliegen.

Sind Sie der Auffassung, dass eine Diskriminierung vorliegt, können Sie sich an die Antidiskriminierungsstelle wenden.

Ihren Kreditwunsch an Ihr Alter anzupassen, kann die Kreditchancen erhöhen. Richten Sie Laufzeit und Kredithöhe nach Ihrem Alter aus.

Ein 72-jähriger Kreditnehmer wird ein Darlehen über 10.000 Euro mit einer Laufzeit von vier Jahren eher erhalten als ein Darlehen über 20.000 Euro mit einer Laufzeit von acht Jahren.

Seniorenkredite trotz SCHUFA online beantragen

Zunächst werden Sie sich vielleicht mit Ihrer Hausbank in Verbindung setzen.

Kredite trotz leichter Negativeintragungen sind, anders als manche Berichte glauben machen möchten, nicht von vornherein ausgeschlossen.

Eine langjährige Geschäftsbeziehung und Sicherheiten können Kreditchancen bei der Hausbank verbessern.

Eine andere Möglichkeit ist die Nutzung von Kreditrechnern, die einige Vergleichsportale kostenlos zur Verfügung stellen.

Alle in diesen Rechnern zu findenden Kreditanbieter vergeben nach der Papierform Kredite an Rentner.

In Ihrem Fall gibt es aber ein Problem: die negative SCHUFA Auskunft. Kreditanfragen, die von Kreditvergleichen kommen, werden von Banken in der Regel automatisch bearbeitet.

Häufig führt die technikgestützte Bearbeitung zu einer automatischen Ablehnung bei schwacher Bonitätsstufe und bei negativen SCHUFA-Einträgen.

Natürlich ist ein Kreditantrag mithilfe eines Kreditvergleichs einen Versuch wert. Wir empfehlen den Kreditrechner von smava.

Seniorenkredit von Creditolo

Es gibt viele Kreditvermittler, die online oder in Zeitungsanzeigen werben. Viele sind unseriös, einige sind seriös. Wir empfehlen Creditolo.

Creditolo ist ein deutscher Kreditvermittler mit dem Firmensitz in Halle. Nach eigenen Angaben ist derFinanzdienstleister unter anderem auf die Vergabe von Seniorenkrediten spezialisiert.

Der Kreditvermittler besorgt seinen Kunden darüber hinaus auch Kredite trotz SCHUFA. Creditolo ist seriös. Vorkasse wird nicht erhoben. Die Darlehensangebote sind unverbindlich.

Ein Vorteil ist, dass Kreditanfragen nicht automatisiert bearbeitet werden. Creditolo berät alle Kunden individuell und geht auf die Probleme des Einzelfalls ein.

Kann der ursprüngliche Kreditwunsch nicht verwirklicht werden, werden dem Kunden Alternativvorschläge unterbreitet.

Creditolo wird Ihnen auch klipp und klar sagen, wenn eine Kreditvergabe für Sie überhaupt nicht in Betracht kommt.

Fazit:

Haben Sie als Rentner Bonitätsprobleme, werden Sie einen Kredit nicht ohne weiteres erhalten. Kredite für Rentner ohne SCHUFA werden praktisch nicht vergeben.

Kredite trotz SCHUFA sind für Rentner und Pensionäre mit gutem Einkommen nicht von vornherein aussichtslos, wenn negative SCHUFA Eintragungen mit einem Erledigungsvermerk versehen oder erklärbar sind.

Besondere Sicherheiten erhöhen die Kreditchancen.

Mit den besten Zinssätzen können Sie nicht rechnen. Zinszuschläge sind üblich.

Ausgeschlossen sind Kredite für Rentner trotz SCHUFA bei harten Negativmerkmalen wie eidesstattliche Versicherung, Haftbefehl oder Insolvenz.

Ist Ihre Hausbank zur Kreditvergabe nicht bereit, haben Sie mit seriösen Kreditvermittlern wie Creditolo am ehesten eine Chance, Ihren Kreditwunsch durchzusetzen.